Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde
•••
Menü

Doris Kramm, M.Sc.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Fachbereich Wald und Umwelt

    Kontakt

    Doris Kramm

    HNE Eberswalde - Fachbereich Wald & Umwelt
    Alfred-Möller Straße 1

    D-16225 Eberswalde


    Tel.: +49 3334 657 508

    Zimmer: Haus 11, Raum 104

    E-Mail: doris.kramm@hnee.de

    Sprechzeiten: nach Vereinbarung

    M.Sc. Doris Kramm


    Qualifikationen:

    • M.Sc. Global Change Management
    • B.Sc. International Forest Ecosystem Management


    Arbeitsschwerpunkte:

    • Waldinventur, Verjüngungs- und Verbissinventuren
    • Monitoring von Naturschutzflächen
    • Unterstützung der Lehre (Waldinventur)

    Projekte:

    • Bilanzierung und Optimierung der multifunktionalen Bewirtschaftung von zentralasiatischen Wacholderwäldern (Juniper CA) (Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung 2019-2021)
    • Wildschäden im Wald (BISS) (Deutsche Bundesstiftung Umwelt 2008-2010)

    Publikationen:

    • Kramm, D.; Köhnemann, B.; Wolff, B. (2017): BISS-Brandenburg - Betriebszielorientierte Inventur und Schadensbewertung von Schalenwildverbiss. Broschüre. HNEE-Eberswalde.
    • Hayashi, Kaho & Malcolm, J. & Kramm, Doris & Puric-Mladenovic, Danijela & Shi, Hua. (2011). Climate-induced tree migration in southern Ontario: Pathways and source populations.
    • Köhnemann, B.; Kramm, D.; Wolff, B.; Rieger, S. (2010): BISS – Ein Konzept zur Betriebsorientierten Inventur und Schadensbewertung von Schalenwildverbiss in Brandenburg. Beiträge zur Jagd-  und Wildtierforschung, Bd. 35 (2010), S. 69-75