Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde
•••
Menü

Claudia Lenz

Claudia Lenz

Steckbrief


Name: Claudia Lenz


Studiengang: Holztechnik B.Sc. und konsekutiver Forschungsmaster Holztechnik M.Sc.


Abschlussjahre: 2015 und 2017


 Arbeitgeber, Funktion, derzeitige T√§tigkeit

  • Arbeitgeber: Land Brandenburg, vertreten durch die Hochschule f√ľr nachhaltige Entwicklung Eberswalde
  • Funktion: akademische Mitarbeiterin am Fachbereich Holzingenieurwesen, Fachgebiet Chemie und Physik des Holzes
  • Aufgaben, Verantwortungsbereiche: Bearbeitung von Forschungsprojekten. Die Aufgabenbereiche sind projektbezogen, derzeit liegt der Fokus bei photoinduzierter Farbver√§nderung von Holzoberfl√§chen. Dazu geh√∂ren Farbmessungen, Analysen von IR- und UV-Vis-Spektren sowie Gaschromatographie mit Massenspektroskopie und UV-Mikrospektralphotometrie in Zusammenarbeit mit den Projektpartnern. Des Weiteren bin ich Ansprechpartnerin bei holzanatomischen Fragen auf mikroskopischer Ebene innerhalb der Forschungsgruppe.


Werdegang vom Studium zum Job

W√§hrend meines Masterstudiums wurde ich bereits in Teilzeit am Fachbereich Holzingenieurwesen angestellt. In meinem Forschungsmaster wurde das Interesse an forschungsbezogener Arbeit gefestigt. Seit M√§rz 20216 bin ich nun Mitarbeiterin an der HNEE und habe bisher an zwei verschiedenen Fachbereichen in verschiedenen Forschungsprojekten arbeiten d√ľrfen (haupts√§chlich am Fachbereich Holzingenieurwesen und zeitweise am Fachbereich Wald und Umwelt).


Empfehlungen/Erkenntnisse zum Studium in Eberswalde und danach

Dadurch, dass die Hochschule relativ klein ist, ist die Atmosph√§re famili√§r und man f√ľhlt sich nicht als ein Student oder Studentin innerhalb einer gro√üen Masse. Bereits in der fr√ľhen Phase meines Bachelorstudiums konnte ich als studentische Hilfskraft bei Prof. Dr.-Ing. Pfriem arbeiten. Durch ihn wurde mir ein sehr spannendes Praxissemester bei System 180, in Kooperation mit der HNEE, vermittelt. Innerhalb des Praxissemesters war ich an der Planung und Entwicklung des weltweit ersten elektrisch angetriebenen Holzfahrrads beteiligt (Wood E-Bike).