Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde
•••
Menü

Silence Space AG


Jurte_gezeichnet_Waldcampus_SILSP2​​​​​​​


"Silence Spaces sind technikfreie Orte der Ruhe und des Schweigens, in denen keine Form der BeschĂ€ftigung oder Erledigung praktiziert wird. Jeder kann tun, was er dafĂŒr braucht, ohne andere einzuschrĂ€nken: sich hinlegen, meditieren, beten, Yoga praktizieren – Alles ohne Input von außen."


Mehr Infos zum Konzept von Silence Spaces gibt es unter: silencespace.net


++++++++++++++ Spendenaufruf ++++++++++++++

Damit es in der Jurte schön gemĂŒtlich ist, sind wir noch auf der Suche nach folgenden Dingen:

- Decken
- (Yoga)Matten
- Kissen

Falls ihr so etwas habt und es gerne der Jurte leihen oder spenden wollt, meldet euch gerne bei uns. Danke!








Workshops in der Jurte


FĂŒr einige Kurse ist eine Anmeldung erforderlich. Siehe Details dazu unten.
Denk bitte an eine eigene Yogamatte, dicke Socken und was man sonst noch braucht fĂŒr den jeweiligen Kurs.

UhrzeitMontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstagSonntag
08.00 - 9.30

Pranayama mit Hangmeditation (Adrian)

7.50 - 8.20

ab 17.3.





GefĂŒhrte Meditation (Ulli)

7.50 - 8.20

(fÀllt aus am 5.3. und 12.3)




9.30 - 18.00OffenerRuheraumfĂŒralle


18.00 - 20.00

Klimakr(e)ise (Pia, Marlene)

17.00 - 19.30

alle 2 Wochen, ab April wieder







Stunde mit dem bewussten zugelassenen Atem​​​​​​​ (Lara)

17.00 - 17.45



In Yoga eintauchen (Fanny)

18.00 - 19.30

Jeweils am 1. und 3. Dienstag im Monat, ab 17.3.


Gewaltfreie Kommunikation Übungsgruppe (Allan)

18.00 - 20.00

Jeweils am 2. und  4. Dienstag im Monat, ab 24.3.









Reflektionskreis

einmal pro Monat

17.45 - 18.45


Hatha Yoga (Ulli)

19.00 - 20.30












Hatha Yoga (Laura)

geschlossene Gruppe



KreativitĂ€t leben - innere Blockaden ĂŒberwinden

(Lea, Natalie)

19.30 - 21.30

ab 27.2.






Frauenzirkel (Ulli)

Einmal pro Monat, jeweils am letzten Samstag im Monat

ab 18.3. 

Thai Massage Kurs(Moritz)

15.3.; 22.3. ; 29.3.; 5.4.

16.00 - 21.00


Im Spiegel der Natur dir selbst begegnen (Jelka)

22.3.


Hier gibt es das Programm als PDF zum Download.



Was verbirgt sich hinter den Workshops?


KLIMAKR(E)ISE -aus der Starre in die Bewegung kommen (Pia und Marlene)


Wir möchten mit Klimakr(e)isen einen Raum eröffnen, in dem jeder mit alle seinen GefĂŒhlen & Nicht-GefĂŒhlen bezĂŒglich der kritischen Lage der Welt da sein kann.

Meist begegnen wir großen Themen, wie dem Klimawandel auf einer theoretischen und diskussionsgeladenen Ebene. An diesem Abend geht es nicht um Meinungen und Ansichten, sondern wie es Dir mit diesen ganzen globalen Themen geht. Wir geben unseren GefĂŒhlen Raum einfach da sein zu können. Doch wir möchten uns auch nicht in unseren GefĂŒhlen verlieren, sondern aus der Starre und TrĂ€gheit, die diese kollektiven Themen oft in uns auslösen wieder in unsere Lebendigkeit finden. Ehrlich, in Gemeinschaft, von Herz zu Herz und mit konkreten körperlichen Traumawerkzeugen finden wir aus der Starre heraus in die Bewegung.



Anmeldung unter:

pia.wagner@hnee.de

Stunde mit dem bewussten zugelassenen Atem (Lara)



In jedem Moment bietet uns unser Atem an, ganz im Hier und Jetzt zu sein, uns wahrzunehmen, zu spĂŒren – bei uns Anzukommen.        Unser Atem fließt einfach, folgt Impulsen, passt sich Bewegungen, Gedanken oder GefĂŒhlen an, rhythmisiert sich, stockt auch mal, wird grĂ¶ĂŸer, ganz flach oder fein.
Durch angeleitete einfache, mal schwungvolle, mal meditative BewegungsĂŒbungen im Sitz und Stand biete ich dir einen Raum, deinen Atem besser kennenzulernen, zu erspĂŒren und zuzulassen!

Mehr Infos unter: 

 www.AtemraumLMH.wordpress.com.


(Ich bringe fĂŒr jede Person einen Hocker mit, deshalb ist vorherige Anmeldung wichtig. Das reicht bis 15min vor der Stunde. Damit die Stunde stattfindet sind allerdings mindestens vier Anmeldungen bis zum Vortag nötig)

Anmeldung unter:

 atem.LMHerrmann@posteo.de ​​​​​​

Eintauchen in Yoga/ dive into yoga (Fanny)



Der Fokus dieses Kurses liegt darin ein tiefes KörperverstĂ€ndnis der Asanas zu entwickeln und dabei die IndividualitĂ€t des eigenen Körpers kennenzulernen. Wir wollen versuchen uns mit Körper und Geist und dadurch mit uns selbst zu verbinden. Die Einheiten bewegen sich zwischen Hatha, Iyengar, Vinyasa, Yin Yoga, AtemĂŒbungen und Meditation. Bitte bringt eure Yogamatte und gemĂŒtliche Kleidung mit. (FĂŒr Einsteiger, aber auch Menschen, die ihre Praxis vertiefen möchten)













Anmeldungen unter:

fanny.langner@posteo.net

Gewaltfreie Kommunikation (Allan)



Übungsgruppe – Gewaltfreie Kommunikation: Es bedarf Übung um die Gewaltfreie Kommunikation in den Alltag zu integrieren.

Um uns dabei gegenseitig empathisch begegnen zu können, möchten wir einen geschĂŒtzten Raum etablieren und dabei den Teilnehmer*innen die Möglichkeit bieten, sich den eigenen Themen und Konflikten anzunehmen.

Teilnehmerzahl: Max. 20

Bitte mitnehmen: Decken, Sitzkissen und alles was ihr braucht um nicht zu frieren oder fĂŒr eine lĂ€ngere Zeit auf dem Holzboden sitzen zu können.












Anmeldung unter:

adi156@hnee.de


Reflektionskreis


Dieser Reflektionskreis bietet Raum und Zeit zum Austausch: Über Erfahrungen mit der Stille und Erlebtes in der Ruhejurte.





Anmeldung unter:

silencespace@hnee.de

Meditationsgruppe (Tabea)

+++ ab Februar wieder +++

Die Meditationsgruppe richtet sich an alle, die bereits eine Meditationspraxis haben und diese vertiefen möchten. Nach einer kurzen Check-In Runde meditieren wir etwa 30-45 Minuten (das können wir noch gemeinsam entscheiden). Danach haben wir noch etwas Zeit, um uns ĂŒber die Erfahrung auszutauschen und uns gegenseitig in unseren Prozessen zu unterstĂŒtzen. Jeder kann hier seine „eigene“ Meditationsart ausĂŒben.




Zum Anmelden oder wenn du  neugierig bist und noch keine Meditationserfahrung hast, schreib an:  tabea.selleneit@posteo.de

Pranayama mit Hangmeditation (Adrian)


Beginne den Tag mit angeleiteten AtemĂŒbungen und aktiviere deine Lebensenergie (Prana).

Die Übungen sind fĂŒr Jeden geeignet um die Atmung bewusster zu erleben und in einen schnellen meditativen Zustand zu kommen.

Eine anschließende Hangmediation bringt dich auf eine wundervolle Klangreise und die Wirkung wirst du noch den ganzen Tag spĂŒren.

Bitte bringe einen Block oder ein Meditationskissen (bzw. Kissen) mit auf dem du bequem sitzen kannst.


Anmeldung unter:

adrian.schweiger2@hnee.de

Thai Massage Kurs (Moritz)


Ein Thai Massage Kurs fĂŒr AnfĂ€nger*innen. Ich möchte in 4 aufeinander aufbauenden Terminen die wunderbare Kunst der Thai Massage (TM) mit dir teilen. TM wird auch ein heiliger Tanz genannt, es ist eine Massage voller Flow und tiefer Entspannung, bei der du deinen ganz eigenen Rhythmus und Massagestil entdecken wirst.


Aus PlatzgrĂŒnden können maximal 8 Menschen teilnehmen ich wĂŒnsche mir daher eine feste Gruppe wo alle Teilnehmer*innen an mindestens 3, am besten an allen 4 Terminen Zeit haben.


FĂŒr Fragen, oder falls du mal eine Massage von mir buchen möchtest, melde dich gerne per Email bei mir.


Termine: Immer Sonntags am 15.3, 22.3, 29.3 und 5.4 von 16:00 bis 21:00; am 22.3 eine Stunde spÀter von 17:00 bis 22:00.

Anmeldeadresse: moritz.melchior@posteo.de

Spenden: 40-80


Frauenzirkel (Ulli)


Ein Frauenkreis bietet uns die Möglichkeit in einem geschĂŒtzten Raum, frei von Druck und Erwartungen, einfach nur zu sein, um uns wieder mit uns und unserer Weiblichkeit zu verbinden.
Hier können wir uns achtsam und respektvoll begegnen, uns austauschen und verbinden. Wir schenken uns gegenseitig Kraft und unterstĂŒtzen uns in unseren Prozessen, indem wir aufmerksam zuhören und fĂŒreinander da sind.


Anmeldung unter:

0176 617 47 993

KreativitĂ€t leben - innere Blockaden ĂŒberwinden (Lea, Natalie)

ein Kurs ĂŒber 13 Wochen


Entdecke deine eigene Schaffenskraft, deine Herzensthemen neu! Erwecke KreativitÀt und Lust am Tun gemeinsam in einer kleinen Gruppe.

Begegne dem, was dich hindert, das zu tun, was du wirklich wilst und transformiere es. Finde Klarheit und Kraft fĂŒr deinen Weg.

Wir schaffen mit dem Kurs einen geschĂŒtzten Raum, in dem sich Neues entfalten kann. Roter Faden ist das Buch "Der Weg des KĂŒnstlers" von Julia Cameron.

dert, das zu tun, was du wirklich willst und
transformiere es. Finde Klarheit und Kraft fĂŒr deinen Weg.


https://www.sein.de/brandenburg/kreativitaet-leben-innere-blockaden-ueberwinden-mit-dem-weg-des-kuenstlers/


Anmeldung unter:

lea@leawortmann.de











Falls ihr Fragen zum Workshopangebot habt oder selbst etwas anbieten möchtet, meldet euch gerne bei uns!


Bilder vom Bau der Jurte


Galerie Jurte Galerie Jurte Galerie Jurte Galerie Jurte Galerie Jurte Galerie Jurte Galerie Jurte Galerie Jurte Galerie Jurte



 

Kontakt:


silencespace@hnee.de


Öffnungszeiten: 


Montag - Freitag 6 - 20 Uhr