Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde
•••
Menü


Ausbildung Kaufmann*frau für Büromanagement

Kaufmann*frau für Büromanagement ist ein 3-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf in Industrie und Handel
sowie im öffentlichen Dienst. Kaufleute für Büromanagement organisieren und bearbeiten bürowirtschaftliche Aufgaben.
Die HNE Eberswalde sucht vielseitige Azubis die ebenfalls interessiert an der Arbeitsweise einer Hochschule und zudem
ein Organisationstalent sind! Die Azubis werden zweimal die Woche für den theoretischen Teil am Oberstufenzentrum I Barnim ausgebildet.   


Foto 30.10.20, 09 16 01 (2)




Diese Aufgaben werden Dich in den

Büromanagement

drei Ausbildungsjahren erwarten:


  • Allgemeines wirtschaftliches und nachhaltiges Denken und Handeln
  • Qualitätsorientiertes Handeln in Prozessen
  • Kooperation und Teamarbeit
  • Kommunikationssysteme auswählen und anwenden
  • Möglichkeit mehrere Fremdsprachen an der HNEE zu erlernen
  • Informationsmanagement
  • Datenschutz und -verarbeitung
  • Rechtsformen und Organisationsstrukturen
  • Informationsbeschaffung und Umgang mit Informationen
  • Koordinations- und Organisationsaufgaben
  • Bürowirtschaftliche Abläufe


Diese unterschiedlichen Ausbildungsbereiche durchlaufst du:


  • Dekanatssekretariate der Fachbereiche
  • Präsidialbereich/ Öffentlichkeitsarbeit
  • Abteilung Personalangelegenheiten
  • Haushalt und Beschaffung
  • Abteilung Liegenschafts- und Umweltmanagement
  • Abteilung Studierendenservice
  • TIB- Stelle
  • Sprachenzentrum


Was du mitbringen solltest:


  • mindestens einen erfolgreich abgeschlossenen mittleren Schulabschluss
  • mindestens die Noten 3 in Deutsch, Mathematik und Englisch
  • Freude im Umgang mit Menschen
  • beherrscht Microsoft-Office-Anwendungen
  • organisatorische Fähigkeiten besitzen, sowie kaufmännisches Denken
  • gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen



Isabell Giese | Auszubildende an der HNEE

zur Kauffrau für Büromanagement (2018 – 2021)
​​​​​​​

»Ich habe meine Ausbildung im öffentlichen Dienst an der HNEE
begonnen, weil mich die Strukturen und das Nachhaltigkeitsprofil der
Hochschule sehr begeistert haben. In meiner Zeit hier an der HNEE
habe ich viel Neues über mich selbst gelernt. In manchen Situationen
konnte ich über meinen eigenen Schatten springen. Der Vorteil für mich:
Ich habe an Selbstvertrauen gewonnen. Der Umgang unter den

Kolleg*innen und den Studierenden war sehr angenehm. Eigene Ideen
und Vorschläge konnte ich zu jeder Zeit einbringen – das hat großen

Spaß gemacht! Darüber hinaus habe ich gelernt, dass man auch im
Büroalltag einiges zu einer nachhaltigen Entwicklung beitragen kann.«





 

Kontakt


Fragen rund um ein Praktikum und eine Ausbildung an der HNE Eberswalde richten Sie gerne an:


Stephanie Sperfeldt

auszubildendenvertretung@hnee.de

sowie

stellenbewerbung@hnee.de


Sprechzeiten:

Montag bis Freitag

09:30 bis 12:00 Uhr 


Stadtcampus, Haus 2,

Raum 02.311.1



Urkunde